One Piece Galaxy

Benutzeravatar
RenDaimaju
Administrator
Beiträge: 1880
Registriert: Fr 17. Jul 2015, 22:13
Kontaktdaten:

Re: One Piece Galaxy

Beitragvon RenDaimaju » So 22. Jul 2018, 12:49

One Piece Galaxy, Kapitel 251


Lucard folgte der Blutspur über ein paar der Dächer ehe sie schließlich mitten auf einem Flachdach aufhörte. Ohne zu wissen in welcher Richtung sein Gegner nun gegangen war blickte er sich suchend nach einem weiteren Hinweis um.
BildLucard: Eckstein! Eckstein! Alles muss versteckt sein.
Er hatte seine Drohung zum Spaß ausgesprochen wobei er nicht einmal wusste ob sein Gegner diese überhaupt gehört hatte. Nun ohne zu wissen wo sein Gegner war lief er auf einen der Ecken des Daches zu um sich einen Überblick zu machen. Ehe er jedoch dieses erreichen konnte bemerkte er aus dem Augenwinkel heraus eine Silhouette in der Luft. Sofort warf er sich zur Seite, jedoch ertönten die Schüsse fast zeitgleich und streiften ihn an der Schläfe und durchlöcherten seinen Hut. Mit ein paar weiteren Rollen zur Seite fand er sich in Deckung hinter einer etwas größeren Klimaanlage.
Bild: Du bist gut.
Bild: Und du unsichtbar. Zeig dich du Feigling, damit ich dich besser bluten lassen kann.
Bild: Wieso das hier ist ein Kampf um Leben und Tod. Es sind alle Mittel erlaubt zum überleben.
Lucard ging aus seiner Deckung heraus und feuerte auf die Stelle von der noch eben die Stimme kam. Aber von dort gab es keine Reaktion statt dessen bemerkte er den kleinen Lautsprecher welcher nun dort am Platz lag und die Stimme des Gegners ausgab.
Bild: Knapp vorbei ist auch daneben.
Zwei Schüsse ertönten und trafen Lucard in sein rechten Oberschenkel und zwangen ihn schnell wieder in Deckung zu gehen. Jedoch musste er dieses mal seine Deckung anpassen da die Schüsse aus einer komplett anderen Richtung kamen wie zuvor.
Bild: Ich glaub wird sind erst einmal quitt.
Bild: Dann wurdest du zuvor als wirklich getroffen.
Bild: Was erwartest du bei den Granaten die du abgefeuert hattest.
Bild: An sich nichts von einem so drittklassigen Schützen wie dir, welcher sich nur versteckt. Aber dann können wir ja richtig loslegen.
Er wechselte kurz den Aufsatz auf eine seiner Pistole und richtete sie geradewegs in den Himmel. Als er abdrückte stieg von seiner Pistole eine farbige Rauchfahne auf.
Bild: Brauchst du etwa Hilfe?
Bild: Hilfe? Wie lustig… das war das Zeichen das ich mich um meinen Gegner gekümmert habe. Das er nichts weiter mehr ist als eine blutige Pampe auf dem Boden.
Bild: Du überschätzt dich gewaltig.
Bild: Wieso du hast mir doch selbst die Antwort gegeben.
Lucard wechselte an seinen beiden Pistolen das Magazin aus und machte sich bereit zum Gegenangriff. Dabei versuchte er so gut wie es ging die Schmerzen zu unterdrücken welche die beiden Treffer in seinem Oberschenkel verursachten. Er schloss seine Augen welche wohl sein bester Sinn waren und verließ sich nun völlig auf sein Gehör und Gefühl. Die Stille war fast Perfekt nur hin und wieder hörte er etwas aus dem Kampf von Franky und Natsu.
Und dann riss er plötzlich die Augen auf hechtete nach vorne und entging so einem wohl tödlichen Schuss. Der Knall des Schusses hatte die grobe Position des Schützen verraten worauf er seine beiden Pistolen sofort ausrichtete.
Bild: Heavy Rain!
Er feuerte sein komplettes Magazin leer wobei mit jedem Schuss erst eine Art zersplitterter Scheibe herausflog und den darauf folgenden Laserstrahl in unzählige kleine Schüsse aufteilte. Wie eine Dauerfeuer von Schrottgewehrkugeln wurde das Zielgebiet breitflächig durchlöchert. Doch nachdem er fertig war passierte erst einmal gar nichts, keine Leiche erschien so wie er es sich gehofft hatte.
Bild: Bist du etwa schon Tod oder lebst du noch immer?
Verzögert durch die wohl entstandenen Brandwunden sah er schließlich wie sich eine Blutlache bildete jedoch ohne sichtbaren Körper.
Bild
Anime-Planet.com - anime | manga | watch anime online

Zurück zu „Rens Fanfics“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron